"Hong Kong - City Of Live!"

Hongkong historisch gesehen

Jeder der nach Hongkong reißt, sollte etwas über die Geschichte von Hongkong wissen.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Fotos aus Hongkong - der City Of Live!

Zum einen macht es generell Sinn etwas über eine Stadt zu erfahren, die man regelrecht erleben und verstehen möchte (auch wenn dies in vielerlei Hinsicht nicht funktionieren wird), zum anderen wird man spätestens in Hongkong erleben, dass selbst die Reiseführer von geführten Tagestrips nicht alles so genau wissen.

Die Geschichte eines Missverständnisses

Woher stammt eigentlich der Namen dieser Weltstadt die eine wahrhaft prägende Geschichte für diese Stadt hinterlassen hat?

Der Name Hongkong entstand, als die ersten Briten nach Hongkong kamen. In dieser Zeit bunkerten die Briten im Hafen von Aberdeen Frischwasser an einer Anlegestelle an der Adlerholz, der Grundstoff für Weihrauch, umgeschlagen wurde.

Auf die Frage der Briten, wie denn dieser Ort heißt, erhielten diese von den dort ansässigen Bootsleuten in deren Dialekt die Antwort „Hong-kong“ was so viel heißt wie Weihrauchhafen.

Die Briten glaubten fortan, dass dies der Name für die ganze Insel sei und übersetzen das „hong“ (im kantonesischen höng) das sowohl „Duft“ wie auch „Weihrauch“ bezeichnet mit „fragrant“ also „duftend“.

Diese Missverständnis wurde erst rund 140 Jahre später aufgeklärt und hält sich noch immer hartnäckig.

Hongkong im Internet

China Reiseziele - Hongkong
China - Hongkong

Hongkong

Hongkong » Hongkong Geschichte