"Hong Kong - City Of Live!"

Hongkong Verkehrsmittel - Flughafen

Der Flughafen in Hongkong wurde überwiegend auf aufgeschüttetem Land errichtet, das im Norden mit der Insel Lantau verbunden ist.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Fotos aus Hongkong - der City Of Live!

Der internationale Flughafen von Hongkong "Chek Lap Kok" ist nach einer der Inseln benannt, auf die er gebaut wurde.

Der Flughafen wurde überwiegend auf aufgeschüttetem Land errichtet, das im Norden mit der Insel Lantau verbunden ist. Der Flughafen wurde 1998 nach sechsjähriger Bauzeit eröffnet. Die Baukosten betrugen etwa 18 Milliarden EUR. Architekt des Flughafens ist Sir Norman Foster.

Der Flughafen ist einer der wichtigsten in Asien, innerhalb von 5 Flugstunden kann ungefähr die Hälfte der Weltbevölkerung erreicht werden.

Mit der Inbetriebnahme von Chek Lap Kok wurde der Verkehr auf dem alten Flughafen Kai Tak, der für seinen spektakulären Landeanflug berühmt war, eingestellt. Klagen von Anwohnern wegen der Lärmbelästigung und von Piloten führten zum Bau eines neuen Flughafens.

Chek Lap Kok ist der Netzknoten von Cathay Pacific, der ehemals nationalen Fluglinie von Hongkong. Sein IATA Flughafen-Code lautet HKG, der auch schon auf dem alten Flughafen verwendet wurde.

Der Flughafen liegt 23 Bahnminuten entfernt vom Hauptbahnhof und kann mit dem Airport Express, einer Hochgeschwindigkeitslinie der MTR, erreicht werden.

Hongkong im Internet

China Reiseziele - Hongkong
China - Hongkong

Hongkong

Hongkong » Hongkong Verkehrsmittel > Flughafen